Lebenslauf Dr. med. Ulrike Schwinger

Name:

Schwinger

Vorname:

Ulrike

Titel:

Dr. med.

Facharztbezeichnung:

Fachärztin für Innere Medizin; Hämatologie/Onkologie; Palliativmedizin

Medizinstudium:
1988–1995Studium der Medizin in Tübingen
1991–1994Experimentelle zellbiologische Promotion bei Prof. Dr. Rodemann, Abteilung für Strahlentherapie an der Universität Tübingen
1996–1997ÄIP am Diakonissenkrankenhaus Stuttgart, Innere Medizin II, Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie
Beruflicher Werdegang:
1997–2002Facharztausbildung Innere Medizin, Diakonissenkrankenhaus Stuttgart, Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie
 Aufbau Stammzelltransplantation und Immunphänotypisierung, Diakonissenkrankenhaus Stuttgart
12/2002Schwerpunkts-Weiterbildung Hämatologie und internistische Onkologie, Diakonissenkrankenhaus Stuttgart
12/2002–08/2003Mutterschutz & Elternzeit
2003–2006Fernstudium BWL/Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaftliches Institut Prof. Dr. Braunschweig, Abschluss: Zertifizierter Gesundheitsökonom
09/2003–11/2005Schwerpunkts-Weiterbildung im Bereich Hämatologie und Internistische Onkologie, Praxis Dres. Höring, Respondek, von Ehr, Stuttgart
12/2005–12/2006Mutterschutz & Elternzeit
seit 2007onkologikum Stuttgart
Qualifikationen/Ernennungen:
11/2002Fachärztin für Innere Medizin
07/2006Erwerb der Teilgebietsbezeichnung Internistische Onkologie/Hämatologie
11/2006Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Facharzt:
  • Innere Medizin
  • Hämatologie/Onkologie
Mitgliedschaften in Verbänden/Gremien:
  • Bund deutscher Internisten (BDI)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Berufsverband niedergelassener Hämatologen/Onkologen (BNHO)
  • Gesellschaft für Palliativmedizin

Dr. med.
Ulrike Schwinger